Inklusion braucht Aktion - Tour 2017

Inklusion braucht AktionR4H - das Radio für barrierefreie Köpfe berichtete exklusiv über die »Inklusion braucht Aktion« Tour 2017. Erlebnisse auf der Tour - Politische Statements, Interviews und vieles andere mehr ...

Werben mit R4H

r4hDas Radio für barrierefreie Köpfe: individuell, professionell, preiswert.

Mit der Möglichkeit, kostengünstig, aber effektiv bei R4H individuelle Werbung zu schalten, können Sie Ihr Unternehmen ohne Streuverluste einem großen, interessierten Publikum vorstellen.

R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe erreicht mit seinem innovativen Werbekonzept und den werbeneutralen Beiträgen nicht nur die Zielgruppe der Menschen mit Handicaps und deren Angehörige in allen Altersgruppen, sondern auch nichtbehinderte Hörer – regional bis weltweit!

Download: Preisliste Health-Media e.V./R4H (ca. 60 KB)

Muster-Werbespots

VW Trailer (www.vw.de)

R4H Anmoderation (Sondersendung)

Trailer Delticom (www.delti.com)

HealthSafe24 GmbH (www.healthsafe24.de)

Mediaplatzierungen

Bannerplatzierungen in den Ihrem Unternehmen entsprechenden Rubriken zzgl. Versand Ihrer Unternehmens-Info über unseren Newsletter Verteiler.

Empfänger: ~ 1.800 Behinderten-Verbände und -Vereine, ~ 600 Medien-Redaktionen sowie ~ 12.000 Einzelpersonen / registrierte R4H-Hörer.

Art und Umfang Ihrer individuellen Werbung bei uns

Werbeform Werbedauer
Werbetrailer 0:20 Min
Werbebeitrag über Ihr Unternehmen / Ihre Projekte 2:30 Min
Redaktioneller Bericht über Ihr Unternehmen / Ihre Produkte 30:00 Min
Moderierte Sondersendung 120:00 Min
Image- und Produktfilm nach Absprache

Die Produktionen entstehen in Kooperation mit einem Film- & Tonstudio. Prominente Stimmen als Sprecher sind möglich.

Die Ausstrahlungshäufigkeit und der Ihrem Unternehmen entsprechende Sendeplatz der redaktionellen Berichte und / oder der moderierten Sondersendungen wird individuell abgestimmt.

Detaillierte Preisinformationen erhalten Sie nach Zusendung des ausgefüllten Anforderungs-Formulars oder durch Kontaktaufnahme via E-Mail mit der Redaktion.

Meinungen:

Prominente Stimmen zu Radio-R4H.de

  • MeinungHubert Hüppe - Behindertenbeauftragter der Bundesregierung:

    "Behinderte Menschen in den Medien, egal ob vor oder hinter dem Mikrofon oder der Kamera,
    sind in Deutschland ein seltenes Ereignis. R4H – das Radio für barrierefreie Köpfe hat hier Vorbildcharakter!"

  • MeinungAngelika Gemkow - Behindertenbeauftragte NRW:

    "Das Team von "Radio4Handicaps" meistert diese journalistische Herausforderung in
    vorbildlicher Art und Weise und berichtet täglich barrierefrei über die paralympischen
    Wettkämpfe. Ein dankenswertes Engagement, dass ich ausdrücklich hervorhebe
    und das bei allen Medien Schule machen sollte!"

  • MeinungHerbert Haupt - Bundesminister a.D. Österreich:

    "Ich bin der Ansicht, dies ist ein sehr interessantes Projekt, gerade, weil es eben
    nicht nur Menschen mit Behinderungen einbindet, sondern eine breite Öffentlichkeit
    ansprechen will. Selbstverständlich bin ich dafür, dass Menschen mit Handicaps durch das
    Vorhandensein bzw. Erweitern öffentlicher Medien immer mehr Möglichkeiten zur Information
    und Kommunikation zur Verfügung gestellt werden.
    "

  • MeinungDr. Horst Köhler - Bundespräsident a.D.

    "Die Belange von Menschen mit Behinderungen liegen dem Bundespräsidenten
    sehr am Herzen. Das Internet und Webradio-Angebote wie das Ihre eröffnen
    neue Möglichkeiten der Information, Vernetzung und Teilhabe für Menschen mit Behinderungen."

  • MeinungUlla Schmitt - Bundesministerium für Familie a.D.

    "Mit großem Interesse haben wir uns mit Ihrem interessanten Projekt
    "R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe" bekannt gemacht. Mit Ihrem Webradiosender
    haben Sie einen sinnvollen Weg beschritten, Menschen mit Handicaps, unter Ausnutzung
    moderner technischer Möglichkeiten, in die tägliche Kommunikation zu integrieren."

  • MeinungDr. Ilja Seifert - Beauftragter "Die LINKE"

    "R4H hat sich gemausert und gehört inzwischen zur "Familie".
    Ihr seid dicht dran und vermittelt sehr lebendig den Hörerinnen und Hörern
    zu Hause und weltweit, zu welchen Leistungen Menschen mit Behinderungen fähig sind.
    "

  • MeinungSilvia Schmidt - Beauftragte SPD-Bund

    "Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und den damit
    verbundenen Handlungsbedarf können Vereine wie "Health Media e.V."
    und konkrete Projekte wie das "Radio für barrierefreie Köpfe" in die Gesellschaft hineintragen."

  • MeinungDr. Jürgen Schneider - Beauftragter Berlin

    "Hier bietet "R4H – das Radio für barrierefreie Köpfe" von Health Media e.V.
    seit dem Jahre 2004 mit umfangreichen Informationen, nicht nur für Menschen
    mit Behinderung, einen unverzichtbaren Beitrag in unserer Medienlandschaft."

  • MeinungElisabeth Schroedter - MdEP

    "Seit 2004 ist es auf Sendung: R4H, das Internet- Radio für Hörer
    mit Behinderung. Seitdem schreibt R4H - das Radio für barrierefreie
    Köpfe eine Erfolgsstory, die ihresgleichen sucht. Da R4H allein durch das
    Ehrenamt getragen wird, ist es auf Unterstützung angewiesen."

  • MeinungGabriele Molitor - MdB

    "Mit Ihrer Arbeit sind Sie nicht nur nah dran, sondern mittendrin.
    Sicherlich kann Ihr Engagement ein Vorbild sein für weitere ähnliche
    Projekte im Medienbereich. R4H, das "Radio für barrierefreie Köpfe" hat das Potential,
    in den Köpfen der Menschen etwas zu bewegen, Brücken zu bauen,
    Barrieren zu überwinden und abzubauen."

R4H live hören

Radio-R4H.de "on air"

Mit einem Klick direkt "Radio-R4H.de" life hören.

Aktuelles Programm

Aktuelles Programm

Was läuft gerade? Welche Sendungen gibt es?

Werben mit R4H

Mediadaten

Werben mit R4H: Individuell, professionell, preiswert!

Zum Seitenanfang