Inklusion braucht Aktion - Tour 2017

Inklusion braucht AktionR4H - das Radio für barrierefreie Köpfe berichtete exklusiv über die »Inklusion braucht Aktion« Tour 2017. Erlebnisse auf der Tour - Politische Statements, Interviews und vieles andere mehr ...

Blindenfussball Bundesliga 2016

R4H berichtet auch in diesem Jahr wieder live aus den Stadien!

Spieltermine:

  1. Spieltag - 07.05.2016 - 09:00 - 18:00
  2. Spieltag - 04.06.2016 - 05.06.2016 - Ganztägig
  3. Spieltag - 16.07.2016 - 17.07.2016 - Ganztägig
  4. Spieltag - 20.08.2016 - 21.08.2016 - Ganztägig
  5. Spieltag - 10.09.2016 - 08:45 - 18:00

Mehr über Blindenfussball erfahren Sie unter:

Blindenfussball-de

www.blinden-fussball.de

Blindenfussball online

www.blindenfussball.net


Am kommenden Wochenende findet der dritte Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga Saison 2016 statt. Bei diesem Vereinsspieltag gibt der FC St. Pauli den Gastgeber und begrüßt die acht weiteren Mannschaften auf dem Gelände des Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte in Hamburg. Am Samstag und Sonntag können Zuschauer jeweils ab neun Uhr den Spielen kostenlos beiwohnen. Für alle, denen der Weg nach Hamburg zu weit ist, überträgt R4H natürlich auch diesen Spieltag wieder in Gänze live.

Zuhause zurück ins Meisterrennen

Am kommenden Wochenende reisen die Mannschaften der Blindenfußball-Bundesliga nach Stuttgart, um den zweiten von insgesamt fünf Spieltagen auszuspielen. Gastgeber ist dabei der MTV Stuttgart, der öfter Deutscher Blindenfußballmeister geworden ist als jede andere Mannschaft der Bundesrepublik.

Blindenfussball - Saison 2016Am kommenden Wochenende startet die Blindenfußballbundesliga in Gelsenkirchen in ihre neunte Spielzeit. Bei insgesamt fünf Spieltagen spielen neun Mannschaften aus ganz Deutschland den Meistertitel aus. Das Rennen um die Meisterschale verspricht dabei so spannend zu werden, wie selten zuvor.

Bereits das Auftaktspiel um 9:00 Uhr im Gelsenkirchener Hans-Sachs-Haus garantiert aufregend zu werden. Der amtierende Meister aus Marburg trifft auf den Chemnitzer FC, der in der letzten Saison beinahe selbst auf dem ersten Platz der Tabelle die Saison beendet hätte. Als Geheimfavorit wird zudem der FC St. Pauli gehandelt. Die vergleichsweise sehr junge Mannschaft aus Hamburg stellt mittlerweile zwei Spieler der Nationalmannschaft. Den ersten Platz beim Vorbereitungsturnier in Chemnitz mussten sie nur Aufgrund des Torverhältnisses an die Kicker aus Brünn abgehen.

Bitte unterstützen auch Sie unsere Projekte!

Die MitarbeiterInnen unseres als gemeinnützig anerkannten Health Media g.e.V verrichten ihre Tätigkeiten allesamt ehrenamtlich. Dennoch entstehen jeden Monat regelmäßige Kosten für den Betrieb der Webseiten und die Projekte können nicht allesamt durch Sponsoren finanziert werden. Daher sind wir für jedwede Unterstützung (materiell oder finanziell) sehr dankbar !
Bitte unterstützen auch Sie unsere Projekte

Weiter sagen ...


Zum Seitenanfang